FAQ

Irgendwie wird die Seite nicht richtig angezeigt?

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, dann bietet es sich immer an, bevor man „stänkert“ seinen eigenen Browser-Cache zu löschen. Es könnte nämlich sein, dass die Seite mittlerweile aktualisiert wurde, du aber noch alte Inhalte angezeigt bekommst, da dein Browser eventuell, um einen schnelleren Zugriff zu verwirklichen, bestimmte Inhalte vom vorherigen Besuch der Webseite speichert. Leider kann das Problem von uns in diesem Fall nicht gelöst werden und es geht nicht nur uns so, dass wir es als störend empfinden. #dieseGottverdammteTechnik

Falls es immer noch Probleme geben sollte, melde dich bei uns!

Irgendwie klappt die Zahlung per PayPal nicht?

PayPal ist sehr sicher und manchmal kommt es vor, dass PayPal ZU sicher ist. Da unser Bezahlsystem ausgiebig getestet wurde und du anscheinend eine der wenigen Personen bist, die mit PayPal Probleme haben, kontaktiere bitte den PayPal Support! Sag uns gerne Bescheid und wir prüfen das, aber die Chance, dass der Fehler auf unserer Seite liegt, ist ziemlich gering.

Was du machen kannst:

  1. Probier ein anderes Gerät aus, z.B. Handy statt Laptop oder umgekehrt oder ein anderes Handy.
  2. Logg dich aus PayPal aus, lösch den gesamten Cache deines Browsers und starte dein Gerät neu.
  3. Sag uns Bescheid UND frag bei PayPal an, was da schief gelaufen ist!

Ihr Pfennigfuchser, alles so teuer und was sind das für Versandkosten und wieso erst Versandkostenfrei ab 185 Euro?

Bei der Auswahl unserer Rohstoffe lassen wir uns nicht lumpen und benutzen nur die besten Rohstoffe, die wir bekommen können! Zudem verzichten wir (erstmal) schon auf allen unnötigen Schnickschnack (Bio Zertifizierungen unserer Seite, Bio-Logos, Trusted Shops, Kooperationen mit XY…). Es gibt 2 Möglichkeiten:

Entweder wir setzen den Grundpreis unserer Produkte NOCH höher an (wie viele das mit ähnlicher und sogar schlechterer Qualität schon machen…wir liegen schon UNTER dem marktüblichen Preis!) und dann kriegst du schneller Rabatt und deine Versandkosten gespart (du denkst du sparst, aber wirst schon zu Anfang abgezogen!) oder wir verkaufen unsere Produkte noch relativ günstig im Vergleich zu ähnlichen Produkten auf dem Markt (wie jetzt!) und können bei den Versandkosten nicht viel weiter reduzieren. Die letzte Version ist unserer Meinung nach wesentlich transparenter und genau damit werben wir ja! Du weißt, was du wofür zahlst!

Zudem sind wir GRADE ERST gestartet. Bei größeren Abnahmemengen können wir anders kalkulieren, zahlen selbst andere Preise UND (das macht kaum jemand auf dem Markt!) geben diese Vorteile dann auch an den Kunden (dich!) weiter. Bei größeren Mengen die wir abnehmen UND an dich verschicken, können wir 1,2,3 Euro pro Kilo einsparen, vielleicht sogar mehr, das sehen wir dann!

Natürlich können wir versuchen gleich zu Anfang andere Hersteller zu unterbieten, zu lügen, billiger ein- und dadurch verkaufen, aber naja, das machen schon genug. Und vergiss nicht: Billiger ist nicht immer besser! #nehmenistseeligerdenngeben

NAJA!

Bisher gab es noch keine weiteren Fragen… dieser Teil wird ergänzt, sollten es häufige Fragen geben.