zurück zum Shop

AUS ARTGERECHTER TIERHALTUNG

Audhumbla DAS 4K-Protein

1500 g

5 von 5 basierend auf 1 Kundenrezension
(1 Kundenrezension)

61,61  *

41,07  / 1000 g

Auswahl zurücksetzen
+

Ab 15 Stk. 8%, ab 8 Stk. 5%, ab 3 Stk. 2% Rabatt.

Götterspeise® 4K-Mehrkomponenten-Protein, wofür? Hochwertiges Whey-Protein aus artgerechter Tierhaltung, Milchproteine von Alpenkühen und Eiklar-Protein aus Freilandhaltung. Die Weidekühe haben Zugang zu Weidegang wann immer es die Umstände gestatten. Neben Milchproteinkonzentrat von Alpenkühen, irischem Whey-Isolat und Whey-Konzentrat aus deutscher Weidemilch, enthält unser Protein zusätzlich noch das Enzym Laktase, Eiklar-Protein aus Freilandhaltung, sowie die Aminosäuren Taurin und Glycin. Hochwertige Rohstoffe und Qualität die man schmeckt!

Lebensmittelinformation

Durchschnittliche Nährwerte**pro 100 gpro 30g
Energie1495kJ / 353kcal448kJ / 106kcal
Fett2,5g0,7g
davon ges. Fettsäuren1,2g0,4g
Kohlenhydrate5,4g1,6g
davon Zucker3,8g1,1g
Ballaststoffe1,2g0,3g
Eiweiß78g23g
Salz0,8g0,25g

**Die angegebenen Werte sind gerundete Durchschnittswerte und unterliegen den natürlichen Schwankungen der Rohstoffe.

Bezeichnung:

Eiweißreiches Pulver (>75%) auf Basis von Milchprotein, Molkenproteinisolat- Molkenproteinkonzentrat und Eiklar-Protein, mit Aminosäuren und Laktase zum Anrühren in Wasser. Mit Süßungsmitteln.

Zutaten:

Geschmack Erdbeer-Sahne:
Milcheiweißkonzentrat (46%)*, Molkeneiweißisolat (17%)* (Emulgator: Sonnenblumenlecithin), Hühnereiweißpulver (Freilandhaltung) (17%), Molkeneiweißkonzentrat (9%)*, Glycin, natürliches Aroma, Aroma, Säuerungsmittel: Äpfelsäure; färbendes Lebensmittel: Rote Bete-Saftpulver; Taurin, Süßungsmittel: Sucralose, Steviolglycoside aus Stevia; Lactase.

Geschmack Walhalla Cheesecake:
Milcheiweißkonzentrat (45%)*, Molkeneiweißisolat (18%)* (Emulgator: Sonnenblumenlecithin), Hühnereiweißpulver (Freilandhaltung) (18%), Molkeneiweißkonzentrat (9%)*, Glycin, Aroma, Säuerungsmittel: Äpfelsäure; Taurin, Farbstoff: Kurkumin; Süßungsmittel: Sucralose, Steviolglycoside aus Stevia; Lactase.

Geschmack Bananen-Milch:
Milcheiweißkonzentrat (45%)*, Molkeneiweißisolat (18%)* (Emulgator: Sonnenblumenlecithin), Hühnereiweißpulver (Freilandhaltung) (18%), Molkeneiweißkonzentrat (9%)*, Glycin, Aroma, Taurin, Farbstoff: Beta-Carotin; Süßungsmittel: Sucralose, Steviolglycoside aus Stevia; Lactase.

Geschmack Vanille Eis:
Milcheiweißkonzentrat (45%)*, Molkeneiweißisolat (18%)* (Emulgator: Sonnenblumenlecithin), Hühnereiweißpulver (Freilandhaltung) (18%), Molkeneiweißkonzentrat (9%)*, Glycin, natürliches Aroma, Taurin, Vanillepulver, Süßungsmittel: Sucralose, Steviolglycoside aus Stevia; Lactase.

Geschmack Stracciatella:
Milcheiweißkonzentrat (44%)*, Molkeneiweißisolat (17%)* (Emulgator: Sonnenblumenlecithin), Hühnereiweißpulver (Freilandhaltung) (17%), Molkeneiweißkonzentrat (8%)*, Glycin, Aroma, Schokoladenstücke (Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, fettreduziertes Kakaopulver, Emulgator: Sonnenblumenlecithin), Taurin, natürliches Aroma, Süßungsmittel: Sucralose, Steviolglycoside aus Stevia; Lactase.

Geschmack Milch-Schokolade:
Milcheiweißkonzentrat (42%)*, Molkeneiweißisolat (17%)* (Emulgator: Sonnenblumenlecithin), Hühnereiweißpulver (Freilandhaltung) (17%), Molkeneiweißkonzentrat (8%)*, fettreduziertes Kakaopulver, Glycin, Aroma, Taurin, Süßungsmittel: Sucralose, Steviolglycoside aus Stevia; Lactase.

Geschmack Neutral:
Milcheiweißkonzentrat (45%)*, Molkeneiweißisolat (19%)* (Emulgator: Sonnenblumenlecithin), Hühnereiweißpulver (Freilandhaltung) (19%), Molkeneiweißkonzentrat (9%)*, Glycin, Taurin, Lactase.

*natürlich stammen die Milch- und Molkenproteine aus Milch von artgerecht gehaltenen und gefütterten Kühen.

Vertrieb durch:

Götterspeise UG (haftungsbeschränkt), Pankratiusstraße 2-4, 59581 Warstein-Belecke, Deutschland

Inhalt:

1500g Pulver

Verzehrempfehlung


30g Pulver (zwei Messlöffel) mit 300ml kaltem Wasser oder Bio Vollmilch in einen Mixbecher geben und schütteln bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Unser Tipp 1: Mit Bio Vollmilch schmeckts deutlich besser als mit Wasser und mit Bio Sahne schießt es den Vogel ab, nur mal so!

Wichtige Hinweise: Bei Erkrankungen, Einnahme von Medikamenten oder Schwangerschaft, vor der Einnahme des Produkts Rücksprache mit dem Arzt halten. Kühl und trocken lagern.

Das eingesetzte Sonnenblumenlecithin ist leider derzeit weltweit rar und wird nach und nach gegen Sojalecithin ausgetauscht werden müssen.

Enthält folgende Allergene: Milch, Ei.
Kann Spuren enthalten von: Soja, Nüssen, Lupinen, Gluten.

Product Description

Made in Germany.

Überprüft auf Schwermetalle, Verderb und Nährstoffgehalt.

Verkehrsfähigkeit unabhängig überprüft.

Zusammensetzung nach aktuellen Erkenntnissen.

Rohstoffe und Produktion nach HACCP, GMP, IFS und ISO 9001.

Natürlich gute Inhaltsstoffe.

Wir tranken nach dem Training einen Proteinshake, aber so richtig zufriedenstellend mit den Antworten waren wir nicht…

… als wir einige Proteinpulver-Hersteller angefragt hatten, ob es Laboranalysen oder Informationen zur Herkunft der Rohstoffe des Shakes gibt, welchen wir regelmäßig zusammen nach dem Training tranken. Audhumbla – der Name unserer Kuhmilch-Proteinprodukte – war unser erstes Produkt von Götterspeise. Einer der Gründe für die Entwicklung, waren die unbefriedigenden Anfragen. Aber auch das Preis-Leistungs-Verhältnis von hochwertigen Produkten aus Bio- oder irischer Weidehaltung hatten uns abgeschreckt. Und wenn es dann „Bio“ war, dann war der Geschmack fürchterlich! Und das ist bis heute so! Wenn Bio-Rohstoffe verwendet werden, dann dürfen weder Aminosäuren, natürliche Aromen, noch Süßungsmittel – aber Zucker – hinzugefügt werden. Man darf zwar Bio-Rohstoffe verwenden, diese aber nicht mehr explizit deklarieren, wenn Süßstoffe oder Aminosäuren ebenfalls verwendet werden. Auf alle Fälle war das der Start unserer Marke: Wenn ich nicht weiß was drin ist und ich Wert auf hochwertige Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel lege, dann habe ich einfach kein gutes Gewissen dabei, wenn ich solche Produkte konsumiere! Und du kennst das doch, oder? Wenn du willst, dass etwas gut gemacht wird, dann mach es selbst! Bevor du jetzt loslegen möchtest – wir haben es getan und legen dabei großen Wert auf Transparenz.

Was sind eigentlich Milchproteine?

Milch enthält Protein, die Milchproteine. Wer hätte das gedacht! Diese Milchproteine bestehen zu 80% aus Casein- und zu 20% aus Whey-Proteinen, auch bekannt als Molkenprotein. Beide Proteine sind sehr hochwertig und enthalten essentielle und nicht essentielle Aminosäuren, sowie auch weitere bioaktive Peptide2,3,4,5,6,7,8.

Zu den Whey „zugehörigen“ Proteinen zählt man beispielsweise β-Lactoglobulin, α-Lactalbumin, Lactoferrin (immunologische Wirkungen) und Immunglobuline, Lactorphin (Whey-Protein abgeleitet ACE-Hemmer) und einige weitere. Zu den Casein „zugehörigen“ Proteinen sind k-Casein, β-Casein (A1 und A2), Casein-Phosphopeptide (Verbesserung Calciumaufnahme und antikariogene Effekte), Kappacin, Caseicidin, Caseicin (antibakterielle und immunstimulierende Peptide aus Casein), sowie Glycomakropeptide (immunmodulatorische Wirkungen) ganz interessant zu kennen. Zudem enthalten Milchproteine und somit auch „getrocknete Milchprodukte“ wie Proteinpulver, auch noch Ballaststoffe in Form von Oligosacchariden („Futter“ für Darmbakterien).

Es scheint aber einige Menschen zu geben, die Probleme mit Milchprodukten haben. Entweder, auf Grund einer Laktoseintoleranz, einer Nahrungsmittelunverträglichkeit oder Allergie – einige Menschen haben einigen Untersuchungen zur Folge auch Probleme mit dem Casein-Anteil (A1 β-Casein) von Milchprodukten9.

Für die Gruppe, welche auf Casein-Proteine reagieren, kann sich der Einsatz von Whey-Proteinen anbieten. Für die Gruppe mit Laktoseintoleranz, kann der Einsatz von Whey-Isolaten oder dem Enzym Laktase sinnvoll sein.

Biologische Wertigkeit der Milchproteine?

Alle Milchproteine, egal ob Whey- oder Casein-Proteine, haben eine sehr hohe biologische Wertigkeit von 77 bis über 100. Womit oft geworben wird, hat in „unserer Bevölkerungsschicht“ wahrscheinlich keine großartige Relevanz mehr. In Studien zur Effektivität von Proteinsupplementen, zeigen sich auch keine dramatischen Unterschiede zwischen Whey-, Casein- oder gemischten Milchproteinen10,11,12,13. Generell tragen eigentlich alle Milchproteine zu einer Erhöhung und einem Erhalt der Muskelmasse bei!

Andere Gründe für Casein oder Whey?

Während Casein eher langsamer verdaulich ist, führen Whey-Proteine zu einem etwas schnelleren Anstieg der Aminosäuren im Blut. Caseineproteine „dicken“ etwas mehr an, Wheyproteine schmecken oft etwas besser (süßer?). Während ein Whey-Konzentrat etwas günstiger ist, cremiger wird und meist besser schmeckt als ein Whey-Isolat, hat ein Whey-Isolat eine leicht höhere biologische Wertigkeit, einen höheren Proteinanteil und deutlich geringere Mengen an Fett und Kohlenhydraten. Mehrkomponentenproteine sind also als eine Art „zeitverzögertes Protein“ zu sehen.

Wofür man sich entscheidet? Das ist letztendlich „Geschmackssache“ und eine Sache der individuellen Verträglichkeit!

Artgerechte Tierhaltung und nachhaltige Landwirtschaft!

Wichtig ist uns persönlich bei all unseren Produkten, bei denen wir Rohstoffe tierischer Herkunft einsetzen, dass auf eine möglichst artgerechte Tierhaltung und eine sehr hohe Qualität der Rohstoffe geachtet wird!

Der Nutzen für unseren Körper auf der einen Seite, dann der Geschmack, ja, aber wir unterstützen zudem den verantwortungsvollen Umgang mit unseren Nutztieren und den natürlichen Ressourcen unserer Erde! Unsere Milchkühe von welchem unsere beiden Hauptrohstoffe stammen, werden natürlich artgerecht gefüttert und gehalten, mit viel Auslauf an der frischen Luft, saftigem Gras, genauso, wie es sein sollte. Es werden weder Hormone, noch Antibiotika oder Pestizide eingesetzt. Wir möchten, dass es den Tieren, von welchen unsere Rohstoffe abstammen, gut geht – Danke Kuh!

Der eine Teil des eingesetzten Molkenproteins stammt von deutschen Weidekühen (Wheyprotein Konzentrat) aus artgerechter Haltung, der andere Teil stammt aus irischer Weidehaltung (Wheyprotein Isolat). Das Milchprotein stammt aus artgerechter Haltung von Weidekühen aus den Alpen. Das Eiklar-Protein stammt von Hühnereiern aus Freilandhaltung.

Mehr als nur ein Mehrkomponenten-Protein?

Um den Geschmack zu unterstützen und ein vollwertiges Aminosäure-Spektrum zu liefern, haben wir die konditionell essentiellen Aminosäuren Taurin und Glycin integriert. Glycin ist eine süß schmeckende Aminosäure, welche sich vor allem in kollagenen Proteinen findet. Der Zusatz von Laktase hilft dabei den Milchzucker zu spalten und das Produkt verträglicher zu machen.

Audhumbla, die „Milchreiche Urkuh der nordischen Mythologie“ , steht für…

✓ Artgerechte Tierhaltung!
✓ Frische Luft, Auslauf und Weidehaltung!
✓ Rückstandsfreiheit!
✓ Natürliche Aromen!
✓ Beste Qualität der Rohstoffe!
✓ Keine Verdickungsmittel!
✓ Gute Löslichkeit
✓ Enthält Laktase zur Unterstützung der Verdauung
✓ EXTREM Lecker!

Audhumbla DAS Protein: Genuss mit gutem Gewissen!

Wieso der Name Audhumbla?

Was AUDHUMBLA bedeutet? Das ist der Name der „milchreichen Urkuh“ und Sinnbild für die nährende Kraft der Erde, worüber es einige Sagen und Geschichten gibt. Auch AUDHUMBLA stammt, genauso wie YGGDRASIL aus der nordisch-germanischen Mythologie – also da wo du auch Odin, Thor und so weiter findest. Einige Götter und Riesen sollen die Milch AUDHUMBLA´s getrunken haben um dadurch schön, groß und stark zu werden! Naja, die ganze Geschichte war irgendwas mit einem Riesen, den AUDHUMBLA aus dem (Vanille) Eis geleckt hat und ab dem Zeitpunkt hatten wir abgeschaltet… Aber ein kleiner Insider: In der indischen Mythologie gibt es auch eine Urkuh, welche als Mutter der Welt gilt. Alles ein bisschen drüber? Finden wir auch! Aber die Geschichten sind einfach interessant und verdeutlichen doch schon etwas, worum es bei den Götterspeise Produkten geht! Alle anderen machen nur Supplemente…

Quellen

1Proteine tragen zu einer Zunahme und Erhaltung von Muskelmasse, sowie dem Erhalt normaler Knochen bei.

2Davoodi SH, Shahbazi R, Esmaeili S, Sohrabvandi S, Mortazavian A, Jazayeri S, Taslimi A. Health-Related Aspects of Milk Proteins. Iran J Pharm Res. 2016 Summer;15(3):573-591. PMID: 27980594; PMCID: PMC5149046.

3Malkoski M, Dashper SG, O’Brien-Simpson NM, Talbo GH, Macris M, Cross KJ, Reynolds EC. Kappacin, a novel antibacterial peptide from bovine milk. Antimicrob Agents Chemother. 2001 Aug;45(8):2309-15. doi: 10.1128/AAC.45.8.2309-2315.2001. PMID: 11451690; PMCID: PMC90647.

4Sipola M, Finckenberg P, Vapaatalo H, Pihlanto-Leppälä A, Korhonen H, Korpela R, Nurminen ML. Alpha-lactorphin and beta-lactorphin improve arterial function in spontaneously hypertensive rats. Life Sci. 2002 Aug 2;71(11):1245-53. doi: 10.1016/s0024-3205(02)01793-9. PMID: 12106590.

5Database of Abstracts of Reviews of Effects (DARE): Quality-assessed Reviews [Internet]. York (UK): Centre for Reviews and Dissemination (UK); 1995-. Caries preventive effect of casein phosphopeptide-amorphous calcium phosphate (CPP-ACP): a meta-analysis. 2009. Available from: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK116763/

6Kowalczyk P, Kaczyńska K, Kleczkowska P, Bukowska-Ośko I, Kramkowski K, Sulejczak D. The Lactoferrin Phenomenon-A Miracle Molecule. Molecules. 2022 May 4;27(9):2941. doi: 10.3390/molecules27092941. PMID: 35566292; PMCID: PMC9104648.

7Córdova-Dávalos LE, Jiménez M, Salinas E. Glycomacropeptide Bioactivity and Health: A Review Highlighting Action Mechanisms and Signaling Pathways. Nutrients. 2019 Mar 12;11(3):598. doi: 10.3390/nu11030598. PMID: 30870995; PMCID: PMC6471465.

8Wang M, Monaco MH, Hauser J, Yan J, Dilger RN, Donovan SM. Bovine Milk Oligosaccharides and Human Milk Oligosaccharides Modulate the Gut Microbiota Composition and Volatile Fatty Acid Concentrations in a Preclinical Neonatal Model. Microorganisms. 2021 Apr 21;9(5):884. doi: 10.3390/microorganisms9050884. PMID: 33919138; PMCID: PMC8143120.

9Cieślińska A, Fiedorowicz E, Rozmus D, Sienkiewicz-Szłapka E, Jarmołowska B, Kamiński S. Does a Little Difference Make a Big Difference? Bovine β-Casein A1 and A2 Variants and Human Health-An Update. Int J Mol Sci. 2022 Dec 9;23(24):15637. doi: 10.3390/ijms232415637. PMID: 36555278; PMCID: PMC9779325.

10Antonio J, Ellerbroek A, Peacock C, Silver T. Casein Protein Supplementation in Trained Men and Women: Morning versus Evening. Int J Exerc Sci. 2017 May 1;10(3):479-486. PMID: 28515842; PMCID: PMC5421981.

11Wilborn CD, Taylor LW, Outlaw J, Williams L, Campbell B, Foster CA, Smith-Ryan A, Urbina S, Hayward S. The Effects of Pre- and Post-Exercise Whey vs. Casein Protein Consumption on Body Composition and Performance Measures in Collegiate Female Athletes. J Sports Sci Med. 2013 Mar 1;12(1):74-9. PMID: 24149728; PMCID: PMC3761774.

12Mitchell CJ, McGregor RA, D’Souza RF, Thorstensen EB, Markworth JF, Fanning AC, Poppitt SD, Cameron-Smith D. Consumption of Milk Protein or Whey Protein Results in a Similar Increase in Muscle Protein Synthesis in Middle Aged Men. Nutrients. 2015 Oct 21;7(10):8685-99. doi: 10.3390/nu7105420. PMID: 26506377; PMCID: PMC4632440.

13Kanda A, Nakayama K, Sanbongi C, Nagata M, Ikegami S, Itoh H. Effects of Whey, Caseinate, or Milk Protein Ingestion on Muscle Protein Synthesis after Exercise. Nutrients. 2016 Jun 3;8(6):339. doi: 10.3390/nu8060339. PMID: 27271661; PMCID: PMC4924180.

Audhumbla Proteinpulver artgerechte Tierhaltung Grasfütterung Wheyprotein

Additional Information

Gewicht n.a.
Geschmack

Bananen-Milch (1500g), Erdbeer-Sahne (1500g), Milch-Schokolade (1500g), Neutral (1500g), Stracciatella (1500g), Vanille Eis (1500g), Walhalla Cheese Cake (1500g)